Institut für Humangenetik

Umzug der Humangenetik

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

in der 22. und 23. Kalenderwoche dieses Jahres wird das Institut für Humangenetik in das neue Forschungs- und Institutsgebäude (FUI) auf dem Campus des Universitätsklinikums Jena am Standort Lobeda umziehen.

Aufgrund der damit verbundenen Umsetzung von Analysegeräten wird es zwischen der 22. und der 24. Kalenderwoche zu Einschränkungen bzw. Verzögerungen in der Diagnostik kommen.

Unter diesen Telefonnummern sind wir während der Umzugsphase und auch danach erreichbar:

 

Sekretariat:         03641/ 9-39 68 01 oder 0151/ 121 789 40  Fax: 03641/ 9-39 68 02

Probenannahme: 03641/ 9-39 68 04 oder 0175/ 587 96 87    Fax: 03641/ 9-39 68 05

 

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Webseite im Internet unter: http://www.humangenetik.uniklinikum-jena.de/Diagnostik.html

 

Ab dem 06.06.2017 die Proben bitte an folgende Adresse senden:

Institut für Humangenetik
Universitätsklinikum Jena
Am Klinikum 1
07747 Jena

 

Beachten Sie bitte, dass die Praxis für Humangenetik für den Patientenverkehr weiterhin im Stadtzentrum (Carl-Zeiß-Platz 8, 07743 Jena) verbleibt (Probenabgabe in der Übergangszeit auch hier möglich). Die Privatsprechstunde wird an der neuen Adresse durchgeführt.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für die umzugsbedingten Einschränkungen und freuen uns, Ihnen am neuen Standort das gewohnte Leistungsspektrum baldmöglichst zur Verfügung stellen zu können.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Prof. Dr. med. Christian A. Hübner

Direktor Institut für Humangenetik

 

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des  Instituts für Humangenetik Jena

Wir beschäftigen uns mit dem Erkennen, dem Nachweis sowie der Erforschung erblicher Erkrankungen des Menschen. Unser Fach hat somit eine Brückenfunktion zwischen den klinischen und den eher grundlagenwissenschaftlichen Fächern.

Diagnostische Leistungen sowie humangenetische Beratungen finden im „Universitären Zentrum für Humangenetik Jena“ in Kooperation mit der Praxis für Humangenetik am Zentrum für ambulante Medizin (ZAM) statt. Diese klinischen Leistungen sind akkreditiert und unterliegen einer regelmäßigen Qualitätskontrolle durch Teilnahme an relevanten Ringversuchen.

Wissenschaftliche Schwerpunkte des Instituts sind die Erforschung der Pathophysiologie ausgewählter erblicher Erkrankungen, die Aufklärung der Mechanismen der Krebsentstehung und der Zellalterung sowie die Untersuchung chromosomaler Aberrationen und der Interphasekernstruktur. Diese Schwerpunkte spiegeln sich in verschiedenen Arbeitsbereichen des Instituts wider.

Die Vielfalt humangenetischer Inhalte wird von Mitarbeitern des Instituts im Medizinstudium, im Studium der Biologie, Biochemie, Ernährungswissenschaften und der Molekularen Medizin vermittelt.

Nähere Informationen zu unseren vielfältigen Angeboten finden Sie unter den jeweiligen Menü-Überschriften.

Prof. Dr. med. Christian A. Hübner

Direktor des Instituts

 

Förderung durch den Europäischen Sozialfonds und des Freistaat Thüringen für:

Etablierung einer automatisierten Plattform zur Transkriptom- und Epigenomanalyse einzelner Zellen

ESF+EU Thüringen Logo






Kontakt

Für Patienten und Ratsuchende
Zentrum für ambulante Medizin
Carl Zeiß-Platz 8
07743 Jena

Tel. 03641-934924

Fax. 03641-934925

 

Für Studierende und Gäste

Institut für Humangenetik

Kollegiengasse 10
07743 Jena

Tel. 03641-935501

Fax. 03641-935502

 

postalische Adresse
Postfach 07740 Jena

Leiter
Prof. Dr. Christian Hübner


Zertifikate

     D-ML-13144-04-00_DAkkS_Symbol_RGB_1.1

     D-ML-13153-01-00_DAkkS_Symbol_RGB_1.1


Förderung

ESF_klein

EU_klein

Thüringen Logo